Martin Lorenz

Rechtsanwalt in Wiesbaden

Anwaltslösung - Den Richtigen finden

Die Ausgangslage

Das Internet ist überladen mit Anzeigen von Anwaltskollegen, der Werbung mit Fachanwaltstiteln, Suchdatenbanken, Hotline- und Notrufangeboten und Bewertungsportalen. Was wäre falsch daran, auf der Suche nach dem richtigen Anwalt, einen erfahrenen Anwalt wie mich zu fragen? Einen Anwalt, der wie ein Facharzt für Allgemeinmedizin Wert darauf legt, dass er die nötige professionelle Distanz zu den eigenen Möglichkeiten einhält. Einen Anwalt wie mich, der seine Grenzen genau kennt und den Mandanten genau über diese Grenzen aufklärt. Ein Anwalt, der wie ein "Allgemeinarzt" die Überweisung an einen Facharzt, also einen spezialisierten Anwalt oder eine spezialisierte Kollegin empfiehlt, wenn die eigenen Möglichkeiten ausgeschöpft sind.

Zeit, Erfahrung und entschlossenes Handeln

Wenn's brennt - löst ein Anwalt Ihre Probleme nur nachhaltig, wenn er sich

  • wie eine guter Facharzt für Allgemeinmedizin die nötige Zeit für Sie nimmt,
  • danach entschlossen wie die Feuerwehr handelt,
  • Sie immer über Risiken und Nebenwirkungen aufklärt
  • und Sie - wenn nötig und sinnvoll - zu einem spezialisierten Kollegen "überweist".

Entschlossenes Handeln setzt neben der fachlichen Qualifikation jahrelange Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen voraus. Aus dieser Erfahrung folgt die Einsicht in die Notwendigkeit, sich die nötige Zeit für jeden einzelnen Mandanten zu nehmen. Ein Anwalt kann ohne die nötige Sozialkompetenz die Probleme seiner Mandantschaft nicht wirklich erfassen und nachhaltig lösen. Vielleicht gewinnen Sie einen jahrelang andauernden Prozess. In der Folge sind Sie aber finanziell, körperlich und mental ein Wrack. Das sollte Ihrem Anwalt nicht egal sein. Mir jedenfalls wäre das nicht gleichgültig.

Fachliche Qualifikation - eine Selbstverständlichkeit

Wie bei einer guten "Allgemeinärztin" sollte die fachliche Qualifikation eines Anwalts selbstverständlich sein. Eine professionelle Aufklärung über Risiken und Nebenwirkungen wäre sonst unmöglich. Zur "Anwaltslösung" bei der Anwaltssuche gehört dabei auch die "Überweisung" an die richtigen Spezialisten. Bei der Anwaltschaft kann dies die Fachanwaltschaft sein, muss es aber nicht, weil es nicht für alle Bereiche Fachanwälte gibt. Die "Überweisung" sollte nicht nur mit Blick auf die Besonderheiten des Einzelfalls, sondern auch unter Berücksichtigung der persönlichen Bedürfnisse des Mandanten erfolgen. Dabei ist meine Erfahrung mit spezialisierten Kollegen unter Berücksichtigung der Rückmeldung von Mandanten von entscheidender Bedeutung.

Grundsatz: Vom Allgemeinanwalt zum Fachanwalt

Im Gesundheitswesen ist der Grundsatz vom Allgemeinarzt zum Facharzt normal. Bei uns Anwälten wird der Mandant mit der Suche nach einem (spezialisierten) Anwalt in der Regel allein gelassen. Für den Mandanten sind die Kriterien, nach welchen die Anwaltskammer (Rotationsprinzip), die Rechtsschutzversicherung (Hotline- und Notrufangebote) und die Suchdatenbanken Kollegen vorschlagen, undurchschaubar. Das gleiche gilt für Bewertungsportale. Häufig werden negative Bewertungen nicht veröffentlicht bzw. gelöscht. Die Stiftung Warentest bestätigt das Vorstehende.

Die nachfolgende Gegenüberstellung der Tätigkeitsbereiche anwaltlichen Handelns (nicht abschließend) mit den Fachanwaltschaften offenbart bereits optisch den Kern des Problems. Die Liste der Tätigkeitsbereiche wird jährlich länger.

Bereiche anwaltlicher Tätigkeit

Aktienrecht, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Arbeitsrecht, Asylrecht, Ausländerrecht, Bankrecht, Bauträgerrecht, Bilanzrecht, EDV-Recht, Erbrecht und Schenkung, Europarecht, Familienrecht, Franchiserecht, Gewerblicher Rechtsschutz, GmbH-Recht, Grundstücksrecht, Handelsrecht, Handelsvertreterrecht, Insolvenzrecht, Internationales Zivilprozessrecht, Internetrecht, Kartellrecht, Kaufrecht, Leasing, Maklerrecht, Menschenrechtsbeschwerde nach der EMRK, Miete, Pacht, Öffentliches Baurecht, Personengesellschaften, Planfeststellungsrecht, Presserecht, Privates Baurecht, Reiserecht, Schiedsgerichtsbarkeit, Sozialrecht, Sponsoring, Steuerrecht, Stiftungsrecht, Strafrecht, Transportrecht, Umwandlungsrecht, Unternehmenskauf, Unternehmenskooperation, Unternehmensverträge, Urheberrecht, Vereine, Verfassungsbeschwerde zum Bundesverfassungsgericht, Vergaberecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Vertragshändlerrecht, Verwaltungsverfahrens- und Verwaltungsprozessrecht, Wohnungseigentumsrecht, Zivilprozessrecht, Zwangsvollstreckung

Fachanwaltschaften

Verwaltungsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Strafrecht, Insolvenzrecht, Versicherungsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Verkehrsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Transport- und Speditionsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Handels- und Gesellschaftsrecht, Urheber- und Medienrecht, Informationstechnologierecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Agrarrecht, Internationales Wirtschaftsrecht, Vergaberecht und Migrationsrecht

Die Lösung - Empfehlung eines Spezialisten

Wie also finde ich den richtigen Anwalt? Indem Sie sich von einem erfahrenen Anwalt wie mir (wie von einem guten Facharzt für Allgemeinmedizin) beraten lassen. Einem Anwalt, der Ihnen einen spezialisierten Kollegen oder eine spezialisierte Kollegin empfiehlt, wenn die eigenen Möglichkeiten ausgeschöpft sind.

Als unabhängiger Anwalt beherzige ich den Rat des Anwaltskollegen Gandhi: "Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren."